Regelwerk und Downloads

Regelwerk

Unser Regelwerk für das Resist to Exist. Die aktuelle Version ist die Version 2.1.
Wir würden unser Regelwerk gerne noch in Englisch oder in anderen Sprachen anbieten, können das aufgrund von Lohnarbeit und der Auslastung durch die Convorbereitung leider aktuell nicht leisten. Sollte jemand Lust haben, es zu übersetzen, schreibt uns gerne eine Mail. Außerdem wollen wir eine Version in leichter Sprache rausbringen, auch hier wird das aber noch einen Moment dauern, und ihr könnt euch gerne melden, wenn ihr Lust habt, dazu beizutragen.

Regelwerk Resist to Exist V2.1

Sonstige Dokumente

Hier findet ihr sonstige Dokumente, die mit der Con zu tun haben, wie z.B. eine Packliste oder Tipps um sich gegen die kalten Temperaturen zu schützen

Zelten im März

FAQ

Da wir immer mal wieder die selben Fragen gestellt bekommen zu verschiedenen Themen, haben wir hier einfach mal die häufigsten Zusammengeschrieben. Bei Bedarf und weiteren Fragen ergänzen wir das natürlich.

Darf ich nur 0,5j Airsoftwaffen benutzen?

Ja. Alles darüber wird nur durch die Orga und nur für spezielle Rollen oder Plots ins Spiel gebracht. Stellt also bitte sicher das eure Waffen eine maximale Mündungsenergie von 0,5j haben.

Dürfen nur 0,2g BBs verwendet werden?

Ja.

Wo genau liegt euer Gelände?

Unser Gelände liegt im Umland von Bremen, die genaue Adresse erfahrt ihr, wenn ihr eure Karte bekommt.

Sind für NSC noch mehr Rollen als nur Fake vorgesehen?

Aktuell nicht, siehe dazu auch den entsprechenden Teil im Game Modul Zusatzregeln von uns.

Sind Selbstbau-Muzzelflasher bei euch erlaubt?

Ja, solange Ausreichend helle LEDs verwendet werden. Schreibt uns zu dem Thema doch am liebsten eine Mail, wenn ihr selber welche bauen oder selbstbauten verwenden möchtet um sicher zu gehen dass ihr den auch verwenden dürft.

Ihr habt wirklich keine Duschen?

Nein. Leider würden Duschen unser Budget überstrapazieren und den Kartenpreis extrem anheben. Wer ein Konzept für eine Dusche hat, darf uns dieses gerne vorstellen und bei Genehmigung vor Ort aufbauen. Wir haben leider weder die finanziellen, noch die zeitlichen Ressourcen uns um Duschen zu kümmern.

Ich befürchte, euer Gelände ist so klein, dass Konflikte mit Airsoftwaffen nicht richtig ausspielbar sind. Stimmt das?

Unser Gelände ist ein Airsoftgelände, auf dem regelmäßig Veranstaltungen mit bis zu 50 Leuten stattfinden und auch schon mal eine Airsoft-OP stattgefunden hat. Der Platz, auf dem das Camp stehen wird, ist nur leider sehr begrenzt, damit wir noch ein Gelände zum bespielen und für Konflikte mit unseren außerirdischen Besatzern haben.
Generell finden sich auf unserem Gelände mehrere Schützengräben, Tunnel, ein Feld mit Häuseratrappen so wie Scheunen und Wald.